Brandschutztüren & Rauchschutztüren von Versco

Leben schützen und Leben retten

Brandschutzelemente müssen den Durchtritt von Feuer, Wärmestrahlung und Rauch sicher verhindern. Brand- und Rauchschutzsysteme von Versco erfüllen diese Anforderungen in vorbildlicher Weise. Das Versco Rauchschutzsystem ist nach DIN 18095, das Versco Brandschutzsystem nach DIN 4102 geprüft und bauaufsichtlich zugelassen.

Ausgereifte Technik und architektonische Ausgewogenheit zeichnen die Rauch- und Brandschutzsysteme von Versco aus. Eloxiert oder farbig beschichtet, formschön und flächenbündig, fügen sie sich harmonisch in jedes Ambiente ein. Die Türen, ob ein- oder zweiflügelig, erhalten Sie mit Seitenteilen und Oberlichtern oder auch als raumhohe Trennwände mit Eckausbildung von 90° bis 180°.

Brandschutztüren

Die Brandschutzkonstruktion besteht aus thermisch getrennten, schmalen Aluminuimprofilen. Die Profile sind mit energieverzehrenden Isolatoren ausgerüstet, die im Brandfall eine Kühlwirkung haben. Die Profile werden farbig beschichtet oder eloxiert und mit massiven Eck- und Türverbindern verbunden.

Für zuverlässigen Brandschutz sorgt ein kunststoffbeschichtetes Dichtband in den Türfalzen, welches im Brandfall aufschäumt und die Ausbreitung von Feuer und Rauch sicher verhindert.

Die Brandschutz-Glasrahmenelemente weisen alle bei den Produkten von Versco typischen Merkmale auf:

  • schlanke Profilansichten
  • größtmögliche Glasanteile
  • Eckausbildung und Sprossenlösungen in ästhetisch perfekter Form.

Rauchschutztüren

Alle Rauchschutztüren von Versco sind gemäß DIN 18095 geprüft und zugelassen. Die Profile können farbig beschichtet oder eloxiert geliefert werden, auch mit festen Seitenteilen und Oberlichtern, ein- oder zweiflügelig.

Alle Rauchschutztüren von Versco sind selbstschließend, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben, und mit Ober- oder Bodentürschließern ausgerüstet.

Bei der Glasgestaltung steht Ihnen ein umfangreiches Programm zur Verfügung: Vom Drahtornamentglas, Einscheibensicherheitsglas (ESG), Verbundsicherheitsglas (VSG), Isolierglas, Stahlfadenverbundglas bis hin zu Füllungen.

An die Rauchdichtigkeit von Türen werden besondere Anforderungen gestellt. Das bedeutet, dass alle Anschlüsse an die Bauteile hinsichtlich ihrer mechanischen Festigkeit und dauerhaften Abdichtung mit dauerelastischem Material entsprechen. Die Rauch-Leckrate ist gemäß der Norm begrenzt.

Suchen Sie für Ihr Wohnhaus oder Ihr öffentliches Gebäude noch das passende Brandschutzsystem? Wir helfen Ihnen mit unserer Erfahrung und unseren Fachkenntnissen gerne bei der Planung und Umsetzung.

Sicherheit

Aus Gründen der Sicherheit werden Feuerschutzanschlüsse überwiegend verglast. Das schafft Transparenz und lässt Katastrophen schneller erkennen. Zudem wird im Brandfall das Glas undurchsichtig und verhindert damit auch den Durchtritt von Wärmestrahlung, Feuer oder Rauch.

Planung

Bereits bei der Planung Ihres Bauvorhabens beraten Sie qualifizierte Mitarbeiter von Versco und helfen Ihnen, die für Sie perfekte Lösung, unter Einhaltung der gesetzlichen Auflagen zu realisieren. Auch Fluchtwege müssen korrekt geplant werden, um im Notfall Leben retten zu können.

Brand- & Rauchschutz-Katalog

Lassen Sie sich beim Blättern durch unseren Brand- und Rauchschutz-Katalog inspirieren.

Schreiben Sie uns

Über dieses Schnellkontakt-Formular können Sie uns jederzeit eine Anfrage stellen. Wir melden uns sofort bei Ihnen zurück.

Nicht lesbar? Neu laden. captcha txt

Bitte geben Sie den Suchbergiff ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Versco Überdachungen - heroal Kaltdach - Optimal durchdachtVersco Briefkastenanlagen von RENZ - Mit Versco kommt es an